2019 haben wir uns für Barockmusik entschieden. Die meisten Mitglieder des Ensembles beschäftigen sich auch mit historischer Aufführungspraxis. Da eine Aufführung auf rein historischen Instrumenten aus praktischen Gründen nicht möglich war, spielten die Holzbläser auf modernen Instrumenten, die Hornisten mit Naturhörnern und unsere Streicher auf Darmsaiten und mit Barockbogen.

09.08.2019 Schloss Maretsch Bozen

10.08.2019 Trostburg

 

Programm:

G.Ph. Telemann Konzert für zwei Hörner und Streicher Es-Dur TWV 52:Es1

G.Ph. Telemann Konzert für Flöte, Violine, Oboe und BC in A-Moll TWV 43:a3

G.Ph. Telemann Konzert für zwei Oboen, Fagott und Streicher in D-Moll TWV53:d1

J. Ph. Rameau – Suite aus „Les Boréades“ – Tragédie lyrique